Menu
menu

Sie haben noch so ein altes Schätzchen in Betrieb?

Das nachgewiesenermaßen älteste Gerät wird jeweils durch ein gleichartiges, energieeffizientes A+++ Neugerät ersetzt. Die teilnehmenden Verbraucher mit den zweit- und drittältesten Geräten erhalten einen Sachpreis als Anerkennung für ihre Teilnahme.

LENA führt ab Herbst 2019 gemeinsam mit Partnern eine landesweite, dreijährige Kampagne zum Tausch der jeweils ältesten Haushaltsgroßgeräte in unterschiedlichen Kategorien durch. 

  • 2019 wird das älteste Gerät zum Kühlen und/oder Gefrieren getauscht.
  • 2020 wird das älteste Gerät zum Waschen und Trocknen getauscht.
  • 2021 wird das älteste Gerät im Bereich IT und Kommunikation getauscht.

Unsere Partner sind: SUNK Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt, VKU Verband kommunaler Unternehmen e.V. sowie die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V.

Hier die Teilnahmebedingungen 2019 "Jetzt eiskalt tauschen":

  • Mindestalter des Kühl- oder Gefriergerätes: 10 Jahre (Nachweismöglichkeiten: Serienmodell, Kaufbeleg, Betriebsanleitung oder Typenschild)
  • Gerät voll funktionsfähig und in Betrieb (Nachweis des Betriebes: Foto des Aufstellortes)
  • Nachweis der zeitnahen, ordnungsgemäßen Entsorgung des "prämierten" ältesten Gerätes
  • Mindestalter der Teilnehmenden: 18 Jahre
  • Erstwohnsitz: Sachsen-Anhalt
  • Zustimmung zur Datenschutzerklärung
  • Zustimmung zur Energieverbrauchsmessung des Alt- und Neugerätes vor Ort
  • Zustimmung zur anonymisierten Nutzung/Verarbeitung gemessener Verbrauchsdaten (z.B. zur Berechnung der vermiedenen Treibhausgasemissionen)
  • Zustimmung zur kampagnenbezogenen Öffentlichkeitsarbeit der LENA
  • Bei mehreren Geräten gleichen Alters entscheidet das Los. 
  • LENA-Mitarbeiter und sonstige mit der Kampagne befasste Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeschluss 2019:

  • 31. Dezember 2019

zulässige Gerätetypen 2019:

  • Kühlschrank ohne Tiefkühlfach
  • Kühlschrank mit Tiefkühlfach
  • Gefriertruhe
  • Gefrierschrank
  • Kühlgefrierkombination.

Was wollen wir erreichen!

Die Kampagne sensibilisiert private Verbraucher:innen zum Energiebedarf und zur Energieeffizienz (z.B. EU-Energielabel) unterschiedlicher Kategorien von Haushaltsgroß- sowie IT- und Kommunikationsgeräten. Wir informieren und bieten praktische Unterstützung bei der Entscheidung für energieeffiziente Geräte. 

Am Beispiel der ältesten Haushaltsgeräte werden 2019 die Energie- und Kosteneinsparpotenziale von Kühl- und Gefriergeräten anhand gemessener Verbrauchsdaten transparent gemacht. Aus den eingesparten Kilowattstunden (kWh) können eingesparte Treibhausgasemissionen und Energiekosten errechnet werden.

Wenn Sie weiter über die Kampagne auf dem Laufenden bleiben möchten oder sich allgemein für das Thema Energie interessieren, können Sie sich hier für den LENA-Newsletter anmelden.

Gefördert durch:

Energietipp der Woche: