Energiesparprojekte an Schulen in Sachsen-Anhalt

Broschüre EKL

Seit Beginn der Schulkampagne "Energie.Kennen.Lernen." initiiert die LENA an Schulen in Sachsen-Anhalt eigene Energiesparprojekte unter fachlicher Begleitung qualifizierter und regionaler Energieberater. Ziel dieser Projekte ist es, Kinder und Jugendliche energetische Verantwortung übernehmen und sie das erlernte Wissen anwenden zu lassen – vom Wissen zum Handeln. Dabei liegt der Fokus der LENA-Schulprojekte auf einem eindeutigen Bezug zur Lebensumwelt und zum Alltag.

Seit 2014 konnten insgesamt 40 konkrete Projekte an 19 Schulen durchgeführt werden. Egal ob Grundschule/Sekundarschule/Gymnasium oder Projekttag/Arbeitsgemeinschaft/Projektwoche - eines hatten alle Projekte gemeinsam: Aus ihnen gingen begeisterte "Luftforscher", "Energiedetektive" oder "Energie-Experten" hervor, die ihre Schulen im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf gestellt und sich das Energiesparen zur Aufgabe gemacht haben.

Übersicht der LENA-Projektschulen

Broschüre "Energiesparprojekte an Schulen in Sachsen-Anhalt" zum Download (9,3MB)

Folgende Messgeräte kommen bei den Energiesparprojekten zum Einsatz:

  • Wärmebildkamera (Testo 875, Flir C2)
  • CO2-Messgerät (Voltcraft CO-60)
  • CO2-Datenlogger (Wöhler CDL 210)
  • CO2-Anzeigetafel (PCE 4000)
  • Luxmeter (Voltcraft MS 1300)
  • Infrarotthermometer (Voltcraft IR 260)
  • Stromkostenmessgerät (Voltcraft Energycheck 3000)
  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen