Menu
menu

Publikationen der LENA

Inhaltsverzeichnis

Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2021

Wasch- und Spülmaschinen, Wäschetrockner sowie Kühl- und Gefriergeräte sind Anschaffungen für viele Jahre. Die jeweiligen Betriebskosten, die im Falle eines ineffizienten Gerätes über die Lebensdauer den Anschaffungspreis übersteigen können, spielen bei der Auswahl oftmals eine untergeordnete Rolle.

Unsere Verbraucherinformation "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2021" soll Ihnen als Orientierung und Hilfe dienen, besonders effiziente Geräte üblicher Bauarten und Größenklassen schnell und einfach zu identifizieren.

Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2021 zum Download (2,4 MB)

Info-Flyer "Energiemanagement in Kommunen - systematisch einführen, optimieren und verstetigen mit Kom.EMS"

Das prämierte "Kommunale Energiemanagement-System Kom.EMS" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Energieagenturen Sachsens, Thüringens, Baden-Württembergs und Sachsen-Anhalts und unterstützt Kommunen kostenfrei bei der Einführung eines Kommunalen Energiemanagements.

Was ist Kom.EMS? Welche Vorteile bietet es? Welche Prozessschritte gehören zur Einführung und Bewertung von Energiemanagementsystemen in Kommunen mit Kom.EMS? Diese und weitere Informationen erhalten Sie in dem interaktiven Flyer:

"Energiemanagement in Kommunen - Systematisch einführen, optimieren und verstetigen mit Kom.EMS" zum Download als PDF-Datei (850 KB)

Muster für ein Handbuch zum Energiemanagement im Unternehmen

31. August 2020

Als Serviceangebot der LENA bieten wir Ihnen unentgeltlich ein Musterhandbuch für die Einführung bzw. Rezertifizierung eines Energiemanagementsystems (EnMS) in Ihrem Unternehmen an. Das Handbuch enthält alle rechtlich vorgeschriebenen Inhalte der DIN ISO 50001:2018.

In erster Linie dient dieses Musterhandbuch als Leitfaden für Unternehmen des produzierenden Gewerbes, welche noch kein EnMS implementiert haben. Mit Hilfe dieses Angebotes der LENA können Sie als Unternehmen Ihre firmeneigenen Daten einpflegen und an die jeweiligen Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen. Der Grundstein zur Einführung eines EnMS ist damit gelegt.

Das Musterhandbuch steht Ihnen im anwenderfreundlichen Word-Format zur Verfügung und kann bei der LENA kostenfrei als Druckversion angefordert werden. 

Handbuch Energiemanagement als Wordvorlage zum Selbstausfüllen (5 MB)

Handbuch Energiemanagement als PDF-Datei. (1,3 MB)

Leitfaden "Energieeffizienz für Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt"

Die Broschüre "Energieeffizienz für Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt" gibt Anregungen und Hinweise für das Aufspüren von Energieeffizienzpotenzialen.

Mit Angaben zu vertiefenden Quellen liefert sie nützliche  Informationen für die Projektrealisierung, wie z.B. zum Projekt „KLIK green" (Förderung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit).

Broschüre "Energieeffizienz für Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt" als Web-PDF (0,6 MB) 

Flyer zur "mission:e"

Im Rahmen der mission:e, einer gemeinsamen Kampagne der LENA und der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA), werden Elektroautos für jeweils eine Testwoche kostenfrei an Unternehmen und Behörden verliehen.

Die Kampagne läuft noch bis Ende Februar 2020. In einem Flyer hat die LENA nun erste kurze Meinungen und Erfahrungsberichte zu den Elektroautos veröffentlicht.

Flyer zum Download

Weitere Informationen zur Kampagne unter www.missione.info

Dokumentation zum länderübergreifenden ENERGIEFORUM 2019 in Oschersleben

Gemeinsam mit der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt (IMG), der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland sowie den Partnerenergieagenturen aus Sachsen und Thüringen fand am 3. September 2019 das erste länderübergreifende ENERGIEFORUM unter dem Motto „Klimafreundlich unterwegs – Nachhaltige Mobilität bei Dienstfahrten“ in der Motorsport Arena Oschersleben statt.

Die wichtigsten Informationen aus den Vorträgen und Workshops der Fachreferenten sowie von den Ausstellern erhalten Sie in dieser Dokumentation. Die Broschüre stellen wir Ihnen sowohl zum Download als auch auf Anfrage in gedruckter Form bereit.

Begleitdokumentation ENERGIEFORUM 2019 (2,7 MB)

Kommunaler Klimaschutz mit System - der European Energy Award

Die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt unterstützt die kommunalen Gebietskörperschaften im Land bei der Einführung eines Energie- und Klimaschutzmanagementsystems, dem European Energy Award (eea). Dieser organisiert und strukturiert Prozesse in einem breiten Themenspektrum des kommunalen Handelns, von der Energieeffizienz in Gebäuden bis hin zum modernen und umweltfreundlichen Mobilität. Begleitet wird der Prozess von einem qualifizierten Berater und einer öffentlichkeitswirksamen Preisverleihung. Die wichtigsten Informationen zur Teilnahme finden Sie in unserem neuen Flyer:

Kommunaler Klimaschutz mit System - der European Energy Award in Sachsen-Anhalt zum Download als PDF-Datei (0,4 MB)

Jahresbericht 2018

August 2019

Wir freuen uns, Ihnen unseren Jahresbericht 2018 präsentieren zu können. Welchen Projekten und Veranstaltungen wir uns als Landesenergieagentur im vergangenen Jahr gewidmet haben und welche Menschen im Team LENA wirken, das erfahren Sie in dieser Broschüre. Wir möchten Sie herzlich einladen, gemeinsam mit uns auf ein energiereiches Jahr 2018 zurückzublicken.

Jahresbericht 2018 zum Download als PDF-​Datei (6,2 MB)

"Kom.EMS": Energiemanagement in Kommunen. Eine Praxishilfe

Zusammen mit den Energieagenturen Sachsens, Thüringens und Baden Württembergs stellt die LENA die Plattform für kommunales Energiemanagement "Kom.EMS" zur Verfügung. Diese unterstützt Kommunen mit Leitfäden, Tools, Checklisten beim Einstieg in das kommunale Energiemanagement, um mit organisatorischen- und niedrig-investiven Maßnahmen Energieeinsparungen zu erzielen. Mit dem konsequenten Einsatz des kommunalen Energiemanagement kann der Energieverbrauch der Kommune um 10 - 20 % verringert werden.

Die Website Kom.EMS erreichen Sie unter diesem Link.

Kom.EMS Leitfaden - Energiemanagement in Kommunen. Eine Praxishilfe. Zum Download als PDF-Datei (4.1 MB)

11. ENERGIEFORUM Sachsen-Anhalt - Dokumentation

Am 24.10.2018 fand in Lutherstadt Eisleben das  11. ENERGIEFORUM Sachsen-Anhalt „Die Energiewende bezieht Quartiert – energetische Sanierung von Stadtquartieren und deren Rolle im Klima- und Energiekonzept des Landes“ statt.

Zahlen, Daten, Fakten, nicht immer konnten alle Informationen sofort erfasst und vermerkt werden, deshalb haben wir gemeinsam mit den Referenten  im Nachgang die wichtigsten Informationen und Eindrücke in einem gedruckten Tagungsband zusammengefasst und zum download bereitgestellt.

11. ENERGIEFORUM Sachsen-Anhalt - Dokumentation zum Download als PDF-Datei (5 MB)

Leitfaden "Strom aus Photovoltaik-Anlagen zur Eigenversorgung"

Die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH stellt Ihnen ab sofort einen Leitfaden zur Eigenversorgung mit Strom aus Photovoltaik-Anlagen (PV) und Speichern zur Verfügung.

Kleine Unternehmen und Verbraucher werden mit der Broschüre gleichermaßen angesprochen.

Der Leitfaden führt durch den gesamten Prozess von der Vorinformation bis zur Inbetriebnahme der PV-Anlage in 4 einfachen Schritten.

Strom aus Photovoltaik-Anlagen zur Eigenversorgung als PDF-Datei (2,2 MB)

Jahresbericht 2017

Wir freuen uns, Ihnen unseren Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2017 präsentieren zu können.

Seit mittlerweile fünf Jahren bieten wir als Gesellschaft des Landes unseren Kommunen, klein- und mittelständischen Unternehmen sowie privaten Verbrauchern umfangreiche Angebote. Diese breit gefächerte Angebotspalette konnten wir im vergangen Jahr weiter ausbauen, zum Beispiel mit der Energieeffizienz-Roadshow für Unternehmen oder dem Auszeichnungswettbewerb "Grüne Hausnummer Sachsen-Anhalt".

Was genau es damit auf sich hat und welchen Projekten und Veranstaltungen wir uns im vergangenen Jahr gewidmet haben, das erfahren Sie in unserem Jahresbericht 2017. Wir möchten Sie herzlich einladen, darin zu stöbern, um Einblicke in unsere Arbeit zu erhalten und gemeinsam mit uns auf ein energiereiches Jahr 2017 zurückzublicken.

Jahresbericht 2017 zum Download als PDF-Datei (10,5 MB)

KEM Leitfaden - Der rote Faden zur Einführung eines systematischen kommunalen Energiemanagements

Mit dem KEM-Leitfaden stellt die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) den Städten, Gemeinden und Landkreisen ein Hilfsmittel zur Verfügung stellen, um systematisch ein effektives Energiemanagement aufzubauen.

Die Kommunen in Deutschland stehen vor vielfältigen Herausforderungen, einerseits erfordert die Haushaltsdisziplin in vielen Bereichen Kosten ständig zu reduzieren, andererseits sind sie ihrer Vorbildwirkung im Klimaschutz verpflichtet. 

Durch konsequente Verbesserung mit nicht- und geringinvestiven Maßnahmen lassen sich bis zu 20 % Energiekosten einsparen und ein Beitrag zur Minderung der CO2-Emissionen leisten, doch einmalige Impulse reichen erfahrungsgemäß nicht aus, um diese Einsparungen zu erreichen und langfristig zu sichern.

Somit ist das kommunale Energiemanagement, also kontinuierlicher Prozess im hohen Maße dazu geeignet das Ziel Klimaschutz & Kostensenkung, analog zur Kampagne der LENA "E3K", zu realisieren. 

 KEM-Leitfaden zum Download als PDF-Datei (480 KB)

Elektromobilität - Beschaffungsleitfaden für die Verwaltung

06. Juni 2018

Wie realisiere ich die Anschaffung eines elektrischen Dienstfahrzeugs in der Verwaltung? Was muss ich bei der Auswahl des Modells beachten? Welche Ladeinfrastruktur benötige ich? Welche Kosten fallen an? Welchen Beitrag leistet die Umstellung für das Klima und die Schadstoffbelastung?

In Kooperation mit der Nahverkehrsgesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt GmbH (NASA) hat die LENA einen Leitfaden für die öffentliche Verwaltung entworfen, um diese Fragen rund um das Thema Elektromobilität zu beantworten. Das Ergebnis "Elektromobilität - Beschaffungsleitfaden für die Verwaltung" steht ab sofort zum Download bereit oder kann bei der LENA als Printexemplar angefordert werden.

"Elektromobilität - Beschaffungsleitfaden für die Verwaltung" zum Download als PDF-Datei (288 KB)

Es werde Licht II - Energieeffiziente Straßenbeleuchtung

03. Mai 2018

Rund 30 bis 50 Prozent ihres jährlichen Stromverbrauchs wenden deutsche Kommunen für die Straßenbeleuchtung auf. Durch die energetische Modernisierung können davon bis zu 80 Prozent, insgesamt ca. 2,2 Mrd. kWh, eingespart werden. Dies ist nicht nur ein wichtiger Beitrag zur Erreichung der europäischen und nationalen Energie- und Klimaschutzziele, sondern auch zur langfristigen Senkung der Stromkosten, wodurch der Haushalt spürbar entlastet wird.

Doch was ist zu tun? Und wie fängt man an? Der Leitfaden der LENA „Es werde Licht II“ bringt Licht ins Dunkel und informiert nicht nur über die Rahmenbedingungen energieeffizienter Straßenbeleuchtung, sondern gibt zudem konkrete Handlungsempfehlungen zur Umsetzung.

Der Leitfaden ist ab sofort zum Download erhältlich oder kann direkt bei der LENA angefordert bzw. abgeholt werden.

Leitfaden energieeffiziente Straßenbeleuchtung "Es werde Licht II" als PDF-Datei (6,2 MB)

Bauherrenmappe für energieeffizientes Bauen und Sanieren

01. März 2018

Die Bauherrenmappe enthält wichtige Informationen und Hinweise zu Technologien rund um das Thema energieffizientes Bauen und Sanieren sowie nachhaltige Energieversorgung von Wohngebäuden, aber auch gesetzliche Rahmenbedingungen, die von Bauherren zu beachten sind. Gelungene Beispiele runden die Bauherrenmappe ab.

Jede(r) ernsthaft interessierte Bau- und Sanierungswillige kann ein Exemplar bei der LENA unter bhm(at)lena-lsa.de oder postalisch bestellen. Darüber hinaus liegen in jeder Beratungsstelle der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt die Bauherrenmappen zur Ansicht aus. Mit dem folgenden Link haben Sie die Möglichkeit, die Bauherrenmappe in digitaler Form herunterzuladen:

Bauherrenmappe 3. Auflage als PDF-Datei (22,4MB)

"Energiesparprojekte an Schulen in Sachsen-Anhalt"

08. September 2017

Die LENA präsentiert Ihnen erstmals die Publikation „Energiesparprojekte an Schulen in Sachsen-Anhalt", um nach fast drei Jahren Schulkampagne „Energie.Kennen.Lernen.“ ein Resümee zu ziehen. Vieles haben wir seitdem geschafft.

Wir freuen uns über

  • mehr als 26.000 verteilte Ausgaben des Minibuchs „Lena - Die Energiedetektivin“,
  • über 900 an alle Schulen des Landes verteilte Lehrerhandbücher,
  • 40 durchgeführte Energiesparprojekte an 19 verschiedenen Schulen im Land sowie
  • zwei abgeschlossene Lehrerfortbildungen zu den Themen Energiesparen und Klimaschutz.

Broschüre "Energiesparprojekte an Schulen in Sachsen-Anhalt" hier zum Download (11,5MB)

Handbuch "Energiesparprojekte für Schulen in Sachsen-Anhalt"

Anlässlich der neuen Veröffentlichung "Energiesparprojekte an Schulen in Sachsen-Anhalt" bietet die LENA nun auch das 2015 erschienene und durch das damalige Kultusministerium als offizielles Lehrmittel im Land freigegebene Lehrerhandbuch zum Download.

Sollten Sie ein Lehrerhandbuch als Druckversion bevorzugen, können Sie dieses per Mail an koch(at)lena-lsa.de bestellen.

Handbuch "Energiesparprojekte für Schulen in Sachsen-Anhalt" hier zum Download (1,8MB)

Potenziale zur Reduktion des Endenergieverbrauchs in Sachsen-Anhalt

15. Mai 2017

Die Ergebnisse der landesweiten Untersuchung zu Potenzialen der Reduktion des Endenergieverbrauchs in Sachsen-Anhalt bis 2030 sind am 15. Mai 2017, gemeinsam mit Umwelt-, Landwirtschafts- und Energieministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert in den Räumen der LENA der Presse vorgestellt worden.

weitere Informationen -->

Potenziale zur Reduktion des Endenergieverbrauchs in Sachsen-Anhalt (5 MB)

Zusammenfassung der Analyse (1 MB)

Jahresbericht 2016

Wir freuen uns, Ihnen erstmals einen Jahresbericht präsentieren zu können.

Der Jahresbericht 2016 gibt Ihnen einen Überblick zu den aktuellen Themen der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt und liefert einen Einblick in die Handlungsschwerpunkte der drei Fachbereiche des vergangenen Jahres.

Jahresbericht 2016 als PDF-Datei (2,9 MB)

Fachveröffentlichung 'Produktive Stadtlandschaft - Inwertsetzung von Stadtbrachen für einen erweiterten Energiebegriff'

Die Stadt der Zukunft soll nach und nach mit immer weniger fossilen Energieträgern auskommen. Quartiere können sich zu Wirtschaftseinheiten entwickeln von denen Wertschöpfung ausgeht. Sie werden als "Urban Factories" qualifiziert und Schritt für Schritt auf dezentrale Ver- und Entsorgung umgestellt. Quartiere werden so zu immer größeren Anteilen energieautark. 

Welche Rolle die Landwirtschaft sowie nachwachsende Rohstoffe in diesem Zusammenhang spielen, können sie in unserer neuen Fachveröffentlichung nachlesen. Sie ist kostenlos bei uns erhältlich. Sie steht hier zum Download bereit.

Benndorf - Ein Bergarbeiterdorf schreibt Energiegeschichte

Benndorf, ein Ort in der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra mit rund 2.200 Einwohnern, schreibt Energiegeschichte. Das einstige Bergarbeiterdorf mit seiner rätselhaft großen, in den 1950er Jahren erbauten Wohnsiedlung hat früh auf umweltfreundliche Energietechnologien gesetzt und zählt damit heute zu den Vorzeige-Gemeinden in Sachsen-Anhalt.

Broschüre "Benndorf - ein Bergarbeiterdorf schreibt Energiegeschichte" zum Download (4,7 MB)

Tangeln zeigt, wie es geht. Ein Dorf stellt (wieder) auf erneuerbare Energien um

Unsere Fachveröffentlichung 'Tangeln zeigt, wie es geht.' ist nun auch online zum kostenfreien Download verfügbar.

Tagungsband "Es werde Licht. Energieeffiziente Straßenbeleuchtung."

Der Tagungsband "Es werde Licht. Energieeffiziente Straßenbeleuchtung" ist auch als Druckversion direkt bei der LENA, Olvenstedter Straße 4 in Magdeburg erhältlich. Bei Interesse ist die Broschüre auch bei Herrn Rapp, Tel.: 0391-567-2038/ E-Mail: rapp(at)lena-lsa.de bestellbar.

Tagungsband ENERGIEEFFIZIENTE STRASSENBELEUCHTUNG (Download)

STARK III Magazin - Modell und Musterprojekte

Das Stark III Magazin der LENA ist hier online verfügbar.

Die gedruckte Version ist weiterhin bei der LENA verfügbar.

Zum Seitenanfang

Ansprechpartner

Anja Hochmuth

Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH
Olvenstedter Str. 66
39108 Magdeburg

Tel.: (0391) 5067-4045
E-Mail: hochmuth(at)lena-lsa.de

Quicklinks